Athena und Afrodite heißen die zwei modernen Villen an der Küste von Gallinara, Ligurien, zwischen Alassio und Albenga. Es ist fast überflüssig hinzuzufügen, dass die Aussicht atemberaubend und die Lage am Meer einzigartig ist.

Die Villen verfügen jeweils über rund 300 m2 Wohnfläche, dazu kommen 200 m2 Solarium und Balkone, aber auch technische Räume, Keller, Garagen und Parkplätze. Umgeben sind die beiden Traumhäuser von 2.000 m2 mediterranem Garten mit 2 Pools und der Möglichkeit, auf den 10.000 m2 Hügelland hinter den Gebäuden Weinreben und Olivenbäume anzubauen. Athena und Afrodite verfügen zudem über einen privaten Bereich am Meer, der mit einem Hubschrauberlandplatz, einem privaten Pool am Strand und einem Liegeplatz für 40-Meter-Yachten ausgestattet ist.

Für dieses wichtige Projekt hat das in Turin ansässige F&F Design Studio unter der Leitung des Architekten Fulvio Fantolino das Murogeopietra® in den Modelle Toce und Blumone sowohl für die Stützmauern der Terrassengärten als auch für die Fassadenverkleidung der beiden Villen gewählt, kombiniert mit Cortenplatten und Holzleisten in einem perfekten zeitgenössischen Stil, in dem die klaren Linien, die minutiös ausgewogenen Formen und die Liebe zum Detail sofort wahrgenommen werden. Die Wahl der semi-trockenen Verlegung der Modelle Toce und Blumone ist von den typischen Mauerwerken der alten Mauern inspiriert, die für die ligurische Landschaft charakteristisch sind. Tatsächlich spielt die Kunst der Trockenverlegung eine Schlüsselrolle in der Architektur, und zwar sowohl bei der originalgetreuen Rekonstruktion als auch bei der modernen Interpretation traditioneller Stilrichtungen. Durch der Trockenverlegung Plus, bei der Geofit®-Komponenten verwendet werden, ist eine fachgerechte Ausführung mit starker Identität und einem geschichtsträchtigen natürlichen Charakter möglich.

Bei der Gestaltung der Mauerwerke umfasste die Wahl des Architekten auch die Geocover-Abdeckungen, die auf die breite Palette der murogeopietra®-Farbtöne abgestimmt sind. Wir können sie bei den Mauern mit Erdkontakt zur Eindämmung der Grünflächen und bei den Stützpfeilern der Glasbalustraden der Panoramaterrassen sehen. Der gewählte landschaftliche Kontext, die hervorragende Planung, die Wahl technisch fortschrittlicher Materialien und die fachgerechte Umsetzung machen dieses extra-luxuriöse Projekt zu einem wahren Paradies.

 

© utopiaalassio - UTOPIA ESTATE

Did you like this Case History?
Share this

Können wir ihnen helfen? Rufen Sie uns unter der Nr. +39 0365331411 an oder  Füllen Sie das Formular aus