Wir lieben die Erde und die Kraft und Vitalität ihrer Farben. Aus der Vielfalt ihrer Landschaften geht die Inspiration für die murogeopietra®-Farbpalette hervor.

Wir bewundern die Unvollkommenheit von im Laufe der Zeit abgerundeten und zerfurchten Oberflächen, die Kraft bestimmter Farbtöne und den Charme von Sprenkeln, Flecken und Farbtonänderungen.
Der Geopietra®-Kunststein, erlesen in seinen Texturen und minutiös in seinen Details, ist auch durch seine spezielle Handkolorierung einzigartig.

Wir verwenden nur natürliche Mineraloxide von höchster Qualität, um der Oberfläche satte und authentische Farbtöne zu verleihen. Jeder Stein wir durch manuelles Einarbeiten von Pigmenten, Staub und Schattierungen gefärbt und gealtert. Der natürliche Geopietra®-Kunststein wird so in ein absolut einzigartiges handwerkliches Material verwandelt, in ein unnachahmliches Stück Natur.

Die Aufnahme der Pigmente in der Form ist mit der Freskotechnik vergleichbar, mit demselben Prinzip erfolgt die Farbfixierung durch Karbonisation. Die im Material einverleibte Farbe bleibt somit unbegrenzt lange enthalten.
Zur Gewährleistung der Festigkeit und Beständigkeit gegen Licht benötig die tief eindringende Farbe eine lange Reifezeit. Das Material wird so in noch nassem Zustand in speziellen Kisten verpackt, damit der Prozess langsam erfolgen kann und die Reifung nach der Installation abschließt.

Die Geopietra®-Farbpalette ist sehr lebendig und verleiht jeder Kreation Charakter und Authentizität.

WEISSE FARBTÖNE

Die Reinheit und Energie der Kreativität

 

Weiß ist unter Natursteinen eine sehr häufig vorkommende Farbe. Wir repräsentieren ein wiedergewonnenes Material, von der Zeit verbraucht, niemals monochrom, sondern voller Farbnuancen. Warme (Bianco Reale und Lione) und kalte Töne (Bianco Marmo und Bianco Terra) ermöglichen zusammenmit der Patina der Zeit eine perfekte Ergänzung mit helleren Grau- und Brauntönen.

GRAUE FARBTÖNE

Graue Farbtöne

 

Grau gilt normalerweise als eine kalte Farbe, in der Natur kommt sie maskiert in tausend Schattierungen vor.
Unsere hellen und dunklen grauen Grundtöne sind sehr vielseitig und eigenen sich ideal für moderne architektonische Projekte. Grau kann gut mit anderen Farbtönen vermischt werden, wobei darauf zu achten ist, dass für warme Farbmischungen der Grauanteil nicht über 5/10% liegt.

BRAUNE FARBTÖNE

Die ganze sinnlichkeit der erde

 

Braun schafft eine Verbindung zu Mutter Erde und erinnert uns an unsere Wurzeln. In seinen Grundtönen und Sonderfarben kann Braun mit anderen Farben gemischt werden, wobei zu starke Kontraste zu vermeiden sind. Bei einigen Modellen ist das Braun mit den warmen Weißtönen und mittleren Grautönen kombiniert. Der Farbton Marrone Costa hat eine größere Affinität zu Grau und Dunkelgrau.

ÜBER 130 FARBTÖNE IMMER VERFÜGBAR

Konkret nach der Lehre der Natur

Geopietra® inspiriert sich an der Natur, kennt aber auch die Anforderungen von Planung und Baustellen und bietet daher 10.000 qm Lagerfläche mit gut 50 Modellen Kunststein in 130 Farbtönen, die stets für Ihre Bedürfnisse zur Verfügung stehen. Wir bieten natürliche Farbtöne und Texturen so, wie sie bei jedem Aderwechsel im Laufe der Ausgrabungen zum Vorschein treten. Unser Stein ist jedoch auch nachhaltig, weil für seine Herstellung nur eine minimale Menge an Aushubprodukten erforderlich sind. Außerdem ist er hoch atmungsaktiv und seine Produktion respektiert die drei Säulen der Baubiologie: Umwelt, Gesundheit und Energieeinsparung.

GRUNDFARBTÖNE UND SONDERFARBEN

In der Natur ist der Farbton eines Steins das Ergebnis der Verschmelzung einer nahezu unendlichen Skala von Farbnuancen und Farbschattierungen.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

KATALOG
KOLLEKTIONEN

Wählen Sie die Modelle und Farbtöne, die am besten zu Ihrem Projekt passen, aus der breitgefächerten Stein- und Ziegelkollektion von Geopietra®

KATALOG
ERSCHAFFEN SIE IHRE MUROGEOPIETRA®-MAUER

Unser Beratungsservice für die Kreation einzigartiger und personalisierter Mauerwerke