Mitten in einer Einfamilienhaus Siedlung in Oberbayern, erstreckt sich eine dunkle Holzfassade über einem Steinsockel. Weitläufigen Fensteröffnungen versprechen Großzügigkeit und Eleganz.

Der Hof ist von der Straße durch einen eleganten Holzzaun und Nebengebäude geschützt und bietet den Bewohnern Außenbereiche unterschiedlicher Aufenthaltsqualität: auf der einen Seite teilweise überdachte Terrasse, auf der anderen einen Außenpool, der direkt vom Schlafzimmer begangen werden kann. Die Seite der Außenlounge gehört zu einer Einliegerwohnung für das erwachsene Kind. Der großzügige Wohn- und Küchenbereich wird über eine geschwungene Stahltreppe im Obergeschoss erreicht. Der Rücksprung des Obergeschosses zum Erdgeschoss ermöglicht breite Terrassen nach Süden und Westen. Das typische Satteldach löst sich von einer Blechdeckung zu Glasüberdachung auf, um dem Freisitz wetterfest zu schützen.

Der Wunsch der Eigentümer so viel Zeit wie möglich draußen zu verbringen, wird durch die zahlreiche Auswahl unterschiedlicher Aufenthaltsqualitäten im Außenbereich offensichtlich. Zurück im Haus, fällt das Auge auf den Stahl -Glas Raum oberhalb der Küche. Der bietet akustische Abtrennung bei gleichzeitiger optischer Anteilnahme an den Geschehnissen im Wohnbereich. Dunkle Farben begleiten durch das Gebäude: schwarzer Stahl, dunkle Holzböden, schwarzer Naturstein in den Bädern. Erhellt durch weiße Wände, gelingt eine Kombination aus Luxus, bei gleichzeitiger Wärme, Freundlichkeit und Bodenständigkeit. Das Erdgeschoss wirkt wie aus dem steilen Gelände ausgeschnitten und gibt dem Gebäude einen soliden Sockel. Dazu trägt auch das natürliche Erscheinungsbild der Geopietra Fassade bei, mit ihrem archaischen Charakter. Gleichzeitig unterstützt sie die naturverbundene Lebensweise der Eigentümer.

Murogeopietra®, der dunkelste Farbton der gemischten Modelle Toce und Blumone, wird mit dem hellen Farbton der Fugenmasse Sabbia kombiniert, um einen sauberen Kontrast zu schaffen, der die Form jedes Steins betont und mit dem soliden Charakter des gesamten Projekts harmoniert.

 

Photo By: LSA ARCHITEKTEN GMBH

 

ENTDECKEN SIE DIE WÄNDE AUF ANFRAGE

Did you like this Case History?
Share this

Können wir ihnen helfen? Rufen Sie uns unter der Nr. +39 0365331411 an oder  Füllen Sie das Formular aus