Ein luxuriösen Bauernhaus im Herzen der Region Ardèche Verte

La ferme d'Edouard (der Bauernhof von Edouard), ein altes Bauernhaus, das nach seinem Vorbesitzer, dem Großvater des jetzigen Eigentümers Christophe Degoches, benannt, ist ein charmanter Ort inmitten der Natur, wo Tradition und Moderne ein Ferienhaus mit mediterranem Flair gestaltet haben. Das in dem kleinen französischen Dorf Labatie-d'Andaure im Herzen der Region Ardèche Verte gelegene alte Bauernhaus beteiligt sich an einem Renovierungs- und Erweiterungsprojekt, das 2019 Architekt Xavier Salerio in enger Zusammenarbeit mit dem derzeitigen Besitzer  begonnen. Die Verbindung mit dem bereits bestehenden Kontext war einer der grundlegenden Ausgangspunkte des Projekts, wie Architekt Salerio erklärt: "Die Idee war, ein bis vor kurzem genutzter Bauernhof in ein Bauernhaus zu verwandeln, das Komfort, Modernität und Luxus miteinander verbindet. Ein kohärentes Projekt, das eine Geschichte von Tradition und Familie erzählt und gleichzeitig den alten Stein und den Geist des Ortes respektiert".

 

Das Bauernhaus wurde im Stil des bestehenden Gebäudes wieder aufgebaut, wobei einige typische traditionelle Elemente wie Stein, Satteldach und freiliegende Balken hervorgehoben und zugleich moderne Einflüsse aufgenommen wurden. Diese Verbindung von Tradition und Moderne zeigt sich deutlich in der Frontfassade, wo sich große gewölbte Glasfenster klassischer Herkunft mit einem zeitgenössischen architektonischen Element verbinden: ein neues großes Glasfenster, "das den Innenraum mit Tageslicht durchflutet und das Rückgrat der Innen- und Außenarchitektur bildet und dem typischen Industriestil eine neue Dimension mit einem modernen Touch verleiht”. Der Komplex besteht aus zwei Gebäuden auf einer Fläche von vierhundert Quadratmetern und bietet Platz für acht Schlafzimmer mit eigenem Bad, einen Außenpool, der von einem großen Garten und einem Bouleplatz umgeben ist. Ein Außenbereich in der Nähe des Swimmingpools verfügt über ein Poolhaus mit Küche und steht im Hintergrund, um den Panoramablick auf das Doux-Tal vom Bauernhaus aus zu genießen. Das Hauptgebäude, das einen Blick auf die umliegende Landschaft bietet, erstreckt sich über drei Etagen: im ersten Stock befinden sich die Küche mit dem Esszimmer und das Wohnzimmer mit seinem großen Glasfenster, gekennzeichnet durch eine Holztreppe und einen Balkon, die zu den Schlafzimmern im Obergeschoss führen.  In der Mitte des Esszimmers steht ein großer, vom Architekten entworfener Holztisch, der den modernen Designmöbeln des Innenbereichs ein einzigartiges Flair verleiht.

Wie Salerio sagt: "Der Stein nimmt einen Ehrenplatz im gesamten Projekt ein”. Der Protagonist ist Geopietra®, der rekonstruierte Stein. Er wurde für die Außenverkleidung des eleganten vertikal entwickelten Erweiterungsbaus verwendet, der sich auf der Rückseite des Gebäudes befindet. Es handelt sich um ein kundenspezifisches Steinmodell mit einer Mischung aus kühlen Farbtönen, das die Formen und Farben des einheimischen Steins originalgetreu wiedergibt, der hier innerhalb und außerhalb des Hauptgebäudes und auf den Stützmauern, die die Grünflächen umgeben, verwendet wurde. Die Ecken der Verkleidung wurden mit GeoCorner-Winkelsteinen des Antico Modells ergänzt, die sich von den großen quadratischen und unregelmäßigen Ecken der alten Bauernhöfe inspirieren lassen und verwendet wurden, um der gesamten Struktur Stabilität zu verleihen. Die Verwendung von Winkelsteinen in den strukturellen Details trägt zu der Geopietra®-Verkleidung einen dreidimensionalen Wert bei und macht sie glaubwürdig und originalgetreu gegenüber den alten einheimischen Gebäuden. Der Eingang sowie die großen und kleinen Fenster des Nebengebäudes wurden mit Geopietra®-Winkelsteinen des Squadrato Modells in bianco reale Farbton verschönert: ein Modell, das von den antiken Ecken inspiriert, die aus dem für Mittelmeergebiete typischen Weichgestein bestehen.

 

Design: arch. Xavier Salerio

Die Wörter des Architekten sind aus www.xaviersalerio.fr entnommen

Hat Ihnen dieses Case History gefallen?
Teile das

Können wir ihnen helfen? Rufen Sie uns unter der Nr. +39 0365331411 - Wir sprechen auf Deutsch  an oder  Füllen Sie das Formular aus

loader